Pregartner Pflanzlkirtag abermals ein grosser Erfolg

 


Trotz kühler Witterung und einer schlechten Wettervorhersage kamen abermals tausende Besucher zum 13. Pregartner Pflanzl- und Gartlerkirtag des Siedlervereines Pregarten.

 

An die 160 Aussteller bereicherten am Samstag, dem 27. April 2019 den ganzen Tag lang mit vielfältigen Angeboten rund um Garten, Haus, Balkon und Terrasse die Sinne. Es war eine gesunde Mischung aus Profigärtnern, Gartengestaltern, Gartenkunsthandwerkern und Hobby-Pflanzenzüchtern, welche ihre Waren anboten. Ein ansprechendes Angebot reichte von Blumen, Pflanzen und Kräutern aller Art, Gartentechnik und Gartenmöbeln, über dekorative Accessoires in allen Facetten, Terrakotta, Keramik und Selbstgebasteltes bis hin zu Lavasteintischen, Grillkaminen und vieles mehr. Bio-Bauern, Schnaps-, Likör- und Marmeladeproduzenten sorgten für so manches kulinarische Schmankerl.

Eine Hüpfburg und diverse Bastelstationen der Pregartner Kinderfreunde sowie eine Alpakamutter mit ihrem Nachwuchs sorgten für die Unterhaltung der jüngsten Besucher.

Wie schwer, aber auch wie schön es ist, klimafreundlich unterwegs zu sein, erzählt der als Klimamönch der OÖ-Nachrichten bekannt gewordene Edmund Brandner bei einem in der Stadtpfarrkirche organisierten Vortrag des Regionalvereines Umsatteln „Radlobby Aist“.

„Über 70 freiwillige Mitarbeiter waren an diesem Tag im Einsatz“, berichtet mit Stolz der Obmann Leopold Prammer. „Die über 60 von Siedlervereinsfrauen dankenswerter Weise gebackenen Torten waren bald nach Mittag ausverkauft.

Der Siedlerverein Pregarten bedankt sich bei den Mitarbeitern des Bauhofes der Stadtgemeinde, welche für die nötigen Absperrungen sorgten, bei der Feuerwehr füe die Parkplatzeinweisung sowie bei der Polizei für das Verständnis und Unterstützung bei den verkehrstechnischen Maßnahmen.

Ein danke auch den umliegenden Bewohnern welche so manchen Veranstaltungslärm und Verkehrsbehinderungen zu ertragen hatten.

Die Aussteller waren mit den Verkaufserfolgen größtenteils zufrieden und bedankten sich für die mustergültige Organisation und der Siedlerverein Pregarten konnte auch den 13. Markt als gelungene, erfolgreiche Veranstaltung in der Vereinsgeschichte dokumentieren.